Autohaus Lietze & Logall Anklam GmbH
Spantekower Landstraße 35a, 17389 Anklam

Datenschutz der Autohaus Lietze & Logall Anklam GmbH aus Anklam

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ÜBER DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE


Mit diesen Datenschutzhinweisen möchten wir darüber informieren, auf welcher Grundlage und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir im Zuge Ihrer Nutzung dieser Website von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen.
Bitte beachten Sie weiterführende Datenschutzerklärungen über die Verarbeitung von Kundendaten durch uns.
Verarbeitet und gespeichert werden Ihre Daten durch uns entsprechend den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz und nur soweit dies erforderlich ist.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern beachtet werden. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, ein absoluter Schutz kann daher nicht gewährleistet werden. Aus diesem Grund steht es Nutzern frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise postalisch, an uns zu übermitteln.


1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?


Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bzw. Diensteanbieter im Sinne des TMG ist:


Autohaus Lietze & Logall Anklam GmbH
Spantekower Landstraße 35a
17389 Anklam

03971 831098

honda-anklam@t-online.de

ergänzend:

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten benannt. Diesen können Sie unter den obengenannten Daten kontaktieren.


2. Welche Daten erheben und verarbeiten wir zu welchen Zwecken?

2.1. Daten, die Sie uns mitteilen bei allgemeinen Anfragen

Bei an uns gerichtete Anfragen verarbeiten wir ggf. Ihren Namen, Kontaktdaten (z.B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Postadresse) sowie alle sonstigen Angaben, die Sie beim Ausfüllen von Formularen oder anderen Datenfeldern auf unserer Website machen.

Hierzu gehören Angaben, die Sie machen, wenn Sie uns eine Anfrage über das Allgemeine Kontaktformular senden oder uns Feedback geben.
Diese Daten verarbeiten wir im Rahmen unseres berechtigten Interesses, um Ihre Anfragen bearbeiten und ggf. mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können (Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

2.2. Daten, die Sie uns mitteilen bei Anfragen zu bestimmten Angeboten

Bei Anfragen zu Werkstatt-Terminen, Inzahlungnahme, Probefahrt oder einem von uns angebotenen Fahrzeug, verarbeiten wir darüberhinaus die von Ihnen zusätzlich in dem Formular gemachten Angaben und Angebotsdaten.
Dies erfolgt zur Erfüllung eines Vertrags dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

2.3. Daten, die Sie uns mit Ihrer Einwilligung für Marketing- und Kommunikationszwecke mitteilen

Soweit Sie uns Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Kontakt- und Fahrzeugdaten für Marketing- und Kommunikationszwecke erteilen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Einwilligung erstreckt sich auf den Erhalt regelmäßiger Newsletter sofern Sie diesen abonniert haben.

2.4. Daten, die wir für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten

Im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung an Sie, können wir Ihre postalischen Kontaktdaten außerhalb des Vorliegens einer konkreten Einwilligung verarbeiten im Rahmen unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO , um Ihnen gelegentlich auf diesem Wege Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Unter den gesetzlichen Voraussetzungen des § 7 Abs. 3 UWG sind wir zudem berechtigt, die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer verbindlichen Bestellung eines Produkts oder Services angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene, ähnliche Waren oder Dienstleistungen zu nutzen.

2.5. Allgemeine Daten, die wir bei der Nutzung dieser Website erheben

Mit dem Aufruf unserer Website werden eine Reihe allgemeiner Daten erhoben und in Logfiles gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes Endgerät auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), die Ressourcen auf die Sie zugreifen (einzelne Internetseiten mit Angeboten), Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Endgeräts und sonstige vergleichbare Daten und Informationen. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person.
Diese Daten verarbeiten wir im Rahmen unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, die Präsentation der Inhalte unserer Website zu optimieren, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer Website zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.
Auch werten wir diese pseudonym erhobenen Daten zu statistischen Zwecken aus, aber auch um den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, um letztlich ein hinreichendes Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die pseudonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. IP-Adressen werden grundsätzlich spätestens 90 Tage nach deren Erhebung gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist, es sei denn, deren weitere Aufbewahrung ist zu Beweiszwecken erforderlich.

2.6. Daten, die Dritte über unsere Webseite erheben

Unter „Unser Autohaus“ haben wir den Landkartendienst “Google Maps” des Anbieters Google LLC. eingebunden, um geographische Informationen visuell darzustellen. Zur Darstellung der Karte ist die Verarbeitung der IP-Adresse durch Google LLC. erforderlich.

Google LLC. ist Privacy Shield zertifiziert. Die Zusammenarbeit mit Google LLC in datenschutzrechtlicher Hinsicht erfolgt auf der Grundlage eines abgeschlossenen Vertrags über die gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO, abrufbar unter https://privacy.google.com/intl/de/businesses/mapscontrollerterms/.

Im Übrigen tritt der Nutzer durch die Nutzung von Google Maps unmittelbar mit Google in ein Nutzungsverhältnis.

2.7. Daten, die wir mittels Cookies verarbeiten

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies kann es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Datenerhebung handeln. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten, deren Reichweite zu messen aber auch bestimmte Grundfunktionen anzubieten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung im Sinne Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2.7.1. Cookietypen

Wir verwenden „Session-Cookies“, die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Website abgelegt werden (z.B. um eingegebene Suchbegriffe, oder Inanspruchnahme von Funktionen ermöglichen zu können). In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über dessen Herkunft und Speicherfrist. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie die Nutzung unseres Onlineangebotes beendet haben und sich z.B. ausloggen oder den Browser schließen (nachfolgend als transientes Cookie-Typ bezeichnet).
Dauerhafte oder persistente Cookies werden für wiederholte Besuche verwendet und in dem Browser des Nutzers für eine vordefinierte Zeit gespeichert.
Wir setzen keine Cookies von Drittanbietern ein, bspw. von Werbenetzwerken. Nur diese Internetseite darf Informationen aus untenstehenden Cookies auslesen und nutzen.

2.7.2. Widerspruch Cookies

Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verhindern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.
Sie können jederzeit bereits gespeicherte Cookies auf Ihrem Endgerät löschen. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

2.7.3. Eingesetzte Cookies

 

Name Beschreibung Domain Gültigkeitsdauer
_mdx_std_cookie_accepted nach Akzeptieren des Cookie-Banners honda.modix-autohaus.de  1 Jahr
_pk_id.3886.6ed6 Modix Analytics (Piwik) honda.modix-autohaus.de 13 Monate
_pk_ses.3886.6ed6 Modix Analytics (Piwik) honda.modix-autohaus.de 1 Tag
_ga Google Analytics für Google Maps .modix.de 2 Jahre
_gcl_au Google Maps .modix.de 3 Monate
_gid Google Analytics für Google Maps .modix.de 1 Tag
s_fid Google Maps .modix.de 5 Jahre



Außerdem verwenden wir folgende weitere Cookies im Fahrzeugbereich:

 

Name Zweck Cookie-Typ
compareChiffres Speichert die Fahrzeugchiffren der Fahrzeuge, die für einen Vergleich vom Nutzer gespeichert wurden persistent technisch funktional
notepadChiffres Speichert die Fahrzeugchiffren der Fahrzeuge, die der Nutzer sich für später merken will persistent technisch funktional
resultQuery Speichert die Parameter der aktuellen Suche persistent technisch funktional
savedSearches Speichert die Anfrage der Fahrzeugsuchen, die der Nutzer speichern möchte (Button: "Suche speichern") persistent technisch funktional
prevNextURLs Enthält die Links zu der Detailseite von den Fahrzeugen, die die Fahrzeugsuche ausgegeben hat. Wird für die Buttons "vorheriges Fahrzeug" und "nächstes Fahrzeug" auf der Detailseite benötigt. transient technisch funktional
results-page Speichert die aktive Seite der Fahrzeugsuche. transient technisch funktional
results-cache Enthält die Ergebnisse einer Suche als HTML; wird als Cache benutzt, um schneller Ergebnisse zu liefern transient technisch funktional
results-query Speichert die Parameter der aktuellen Suche transient technisch funktional
vehicleIndex Enthält die Position des geklickten Fahrzeugs in der Fahrzeugsuche. Wenn man das 5. Fahrzeug von oben anklickt, steht in vehicleIndex der Wert "5". Wird ebenfalls für die "nächstes Fahrzeug"/"vorheriges Fahrzeug" Funktionalität benötigt transient technisch funktional

 

3. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

 

4. Weitere Empfänger?

Neben Dienstleistern die in unserem Auftrag handeln können wir Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus dann Dritten offenlegen, wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen oder die Rechte, das Eigentum oder unsere Sicherheit, die unserer Kunden oder Dritter zu schützen.
Von uns eingesetzte Dienstleister können personenbezogene Daten im Zuge ihrer Auftragserfüllung offengelegt erhalten, wenn diese besonderen Vertraulichkeitsanforderungen erfüllen und vertraglich verpflichtet wurden. Dies können beispielsweise Unternehmen in den folgenden Kategorien sein, IT-Helpdesk, IT-Hosting und -Wartung, Telekommunikationsanbieter. Insbesondere ist die Modix GmbH zu nennen, die diese Website bereitstellt und pflegt.



5. Gibt es eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Vertragsbeziehung müssen Sie die personenbezogenen Daten bereitstellen, die für dessen Anbahnung, Durchführung und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wie gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss eines Vertrags ablehnen müssen. Dazu haben wir Pflichtfelder in den Formularen entsprechend gekennzeichnet.

 

6. Welche Rechte haben Sie?

Jede von unseren personenbezogenen Datenverarbeitungen betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 DSGVO i. V. m § 19 BDSG.


6.1. Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO

6.1.1. Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Auch verarbeiten wir in Einzelfällen Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben auch dann das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. In Fällen von Direktwerbung per E-Mail, können Sie deren Erhalt jederzeit widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die eingangs genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

 

6.1.2. Widerruf erteilter Einwilligungen


Die betroffene Person kann eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

6.1.3. Wahrnehmung Widerspruch bzw. Widerruf erteilter Einwilligung

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und etwa per Telefon oder E-Mail an uns gerichtet werden, bspw. durch die Nutzung unseres Kontaktformulars.

 

7. Links zu Websites Dritter

Unsere Website kann gegebenenfalls Links zu und von den Websites unserer Partner und anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
Wenn Sie eine Website dieser Dritten aufsuchen gelten entsprechend dessen Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen.
Favoriten ()Fahrzeuge vergleichen ()FahrzeugsucheKontaktStandorte